Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

fr

Freitag, 20. Oktober 2017
Marktberichte


Marktbericht Oktober 2017
Drucken E-Mail
Pflanzliche Öle - Allgemeine Marktsitution

Sojaöl

Soja

Die Sojaölpreise kamen in den vergangenen Tagen unter Druck, da durch die besser als erwarteten Hektarerträge die US Ernte noch besser als ursprünglich angenommen auszufallen scheint. Viele Landwirte verkaufen bereits Teile ihrer Ernte, was sich ebenfalls auf die Preise auswirkt. Schließlich geht das Gerücht im Markt um, dass es einen Kompromiss in den Verhandlungen zwischen den USA und Argentinien geben könnte, der es Argentinien erlauben würde, gewisse Biodieselmengen in den USA abzusetzen. Allerdings kann nicht davon ausgegangen werden, dass die Preise weiter drastisch fallen, denn die Exportnachfrage nach Sojabohnen (vor allem aus den USA und Brasilien) ist weiterhin ungebrochen hoch. Außerdem sind die Wetterbedingungen in Südamerika aktuell alles andere als vorteilhaft. So ist es in Brasilien in einigen Bundesstaaten weiterhin zu trocken, so dass eine Aussaat immer noch nicht möglich ist. In Argentinien hingegen ist es für Feldarbeiten nach wie vor zu feucht. Daher kann es zu Ernteschäden kommen, die aus heutiger Sicht durch die Rekord US Ernte gut kompensiert sein sollten, so dass die Aufschläge für spätere Termine nicht allzu hoch sein werden.

Sonnenblumenöl

Sonnenblume

Die angekündigte große Sonnenblumenernte und große Bestände lassen die Sonnenblumen-ölpreise weiterhin auf günstigem Niveau verharren. Die weitere Entwicklung der Preise hängt sehr stark von der Nachfrage vor allem aus Indien und der EU ab.

Rapsöl

Die kanadische Ernte wird deutlich größer als erwartet ausfallen und kann damit die Rückgänge in Australien und China kompensieren. Die Verfügbarkeit wird auch in der aktuellen Saison knapp bleiben, denn es wird erwartet, dass der Bedarf der kanadischen und US amerikanischen Biodieselindustrie in den kommenden Monaten deutlich steigt. Im Gegensatz dazu geht man davon aus, dass die Nachfrage in Europa leicht rückläufig sein wird.

Öle aus Eigenproduktion in den USA

Mandelöl

Die aktuelle Ernte liegt aus heutiger Sicht hinter der vom letzten Jahr. Es werden Schäden durch Insekten erwartet, welche beträchtliche Auswirkungen auf die Gesamternte haben könnten.

Walnussöl

Walnussfeld

Die große Sorte „Chandler“ wurde bisher noch nicht geerntet, daher gibt es wenige Neuigkeiten zur Walnussernte. Die Erntemenge ist niedriger als die der letzten Saison, die Preise bleiben aber noch bis zur Bekanntgabe der Erträge konstant.

Der Marktbericht als PDF
 

Pharmazie

News image

Weizenkeimöl

Weizenkeimöl wird aus den Keimen ...

mehr

Kosmetik

News image

Sheabutter

Sheabutter wird aus den zerstampften ...

mehr

Lebensmittel

News image

Sonnenblumenöl

Sonnenblumenöl wird aus den geschälten ...

mehr

Chemie/Technik

News image

Rapsöl

Rapsöl (Rüböl) wird aus den Samen ...

mehr

Bio-Produkte

News image

Macadamianussöl

Macadamianussöl wird aus den reifen Same...

mehr